Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Referent*in (d/m/w) Finanzbuchhaltung und Unternehmensbesteuerung

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenz­zentrum für Umwelt­wissen­schaften einen hervorragenden Ruf erworben.
Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesell­schaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Die Abteilung Finanzen und Controlling sucht zum 01.07.2021

Referent*in (d/m/w) Finanzbuchhaltung und Unternehmensbesteuerung

Arbeitszeit: 100% (39 h pro Woche), zunächst befristet auf zwei Jahre, anschließende unbefristete Beschäftigung wird angestrebt

Ihr Aufgabengebiet

  • Bearbeitung von steuerlichen Fragestellungen beim Abschluss von Verträgen sowie anderen umsatzsteuerlichen Sachverhalten in der Finanzbuchhaltung
  • Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung, Mitwirkung bei der Erstellung der Jahressteuererklärungen des UFZ
  • Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung der Jahresabschlussarbeiten
  • Verbuchung von Hauptbuchvorgängen in SAP
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Tax Compliance Management Systems
  • Optimierung und Digitalisierung der Prozesse in den Bereichen Rechnungswesen und Unternehmensbesteuerung, Erstellung und Aktualisierung der Prozessdokumentation

Ihre Stärken

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und/oder Unternehmensbesteuerung
  • Qualifikation als geprüfte*r Bilanzbuchhalter*in (d/m/w) wäre von Vorteil
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen und/oder Unternehmensbesteuerung
  • Anwendungsbreite Fachkenntnisse im Handels- und Umsatzsteuerrecht
  • Erfahrung mit der Digitalisierung von Prozessen im Rechnungswesen (elektronische Rechnungsprüfung, etc.)
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS Office, DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Strukturierte Denkweise, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Kosten-, termin- und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Stärken

  • Einen spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Interessante Karriereperspektiven und ein hervorragendes Weiterbildungsangebot
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 11 inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Das UFZ schätzt Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancen­gleichheitaller Beschäftigten unab­hängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, des Alters und der sexuellen Identität ein.
Wir freuen uns auf Menschen, die weltoffen sind und gern in divers zusammengesetzten Teams arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Einsendeschluss:
12. Mai 2021

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Viktoria Romanova
viktoria.romanova@ufz.de

Arbeitsort: Leipzig

Bitte reichen Sie Ihre aussage­kräftige Bewerbung über unser Online-Portal mit Motivations­schreiben, Lebenslauf (ohne Foto, Altersangabe, Informationen über Familienstand) und relevanten Anlagen ein.

Weitere Karriereinformationen über das UFZ:
www.ufz.de/karriere

Helmholtz-Zentrum für 
Umweltforschung GmbH – UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig...

Ähnliche Stellenanzeigen

Referent*in (d/m/w) Finanzbuchhaltung und Unternehmensbesteuerung

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
Leipzig
Vollzeit, Befristet
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Bachelor

Aktualisiert am 12.05.2021

Jetzt Job teilen