Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH

Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH

Über das Unternehmen

Soziale Verantwortung für die Region

Die Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine 100%-ige gemeinnützige Gesellschaft des Landkreises Nordsachsen. Zu ihr  gehört die Seniorenpflege und Wohnen Delitzsch GmbH, das Sozial- und Beschäftigungszentrum Delitzsch gGmbH und die Kreiskrankenhaus Delitzsch Service GmbH. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung ist der Landrat des Landkreises Nordsachsen, Herr Kai Emanuel.

Mit 270 Planbetten im Sächsischen Krankenhausplan an den Standorten Delitzsch und Eilenburg  betreiben wir eine leistungsstarke Medizin auf dem Gebiet der Grund- Regelversorgung. Jährlich werden in unseren Kliniken über 25000 Patienten behandelt.  Mit unseren Tochtergesellschaften engagieren wir uns zudem auf einem breiten Feld der Behinderten- und Seniorenhilfe.

Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Landkreis

Der Konzern beschäftigt an seinen Standorten Delitzsch, Eilenburg und Löbnitz über 1000 Mitarbeiter. Damit sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region.

Mit einem Investitionsvolumen von weit über 100 Mio. Euro haben wir in den letzten 15 Jahren umfangreiche Neubau- und Ausbaumaßnahmen unserer Einrichtungen realisiert. Eine lohnende Investition in die Gesundheit und in die Wirtschaftsstärke der Region!

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Branche: 
Medizinprodukte und Leistungen
Gesuchte Berufsfelder: 
Medizin / Pharma / Sozialwesen

Unternehmensstandorte

Adresse